Nicole und Ole – Hochzeit auf der Insel Föhr

Es war so aufregend bei Nicole und Ole aber auch unbeschreiblich schön… Die Brautschuhe wurden „zu hause“ vergessen die Braut kam durchs Schuhe suchen etwas zu spät zur Trauung… Der Trauzeuge war zum Eheversprechen plötzlich verschwunden (weil er es gut meinte und die Schuhe holen wollte). Als sie in der Kirche waren war draußen bestes Wetter ab in die Pferdekutsche (ohne Verdeck) und zack Regen.

Und sei dies nicht schon genug Aufregung, bekam Ole wegen seiner Tierhaarallergie auf der Kutsche auch nur schlecht Luft und wenn man sein Spray nicht zur Hand hat ist man einer Panikattacke nicht weit entfernt (verständlich).

Da stehen wir vor der Hochzeitslocation und stellen fest das Nicole vergessen hatte das Preisschild ihres Boleros ab zu machen „willkommen in meinem Leben Bianca“ sagte Sie 😀

Es hatte in einer Tour geregnet, so viel das Paarshooting buchstäblich ins Wasser.

Als das Wetter besser wurde ging es ans Essen und ich bin nach hause gefahren…

Nicole rief mich an und sagte „BIANCA wir konnten uns wegschleichen“ so trafen wir uns am Strand und machten noch viele schöne Bilder im Sonnenuntergang es sollte alles wohl so sein…

Ihr habt Euch durch nichts aus der Ruhe bringen lassen und alle Aufgaben Eures Tages mit Bravour gemeistert…

Wenn Ihr es in Eurer gemeinsamen Zukunft genau so macht kann gar nichts schief gehen 🙂

Ein paar Tage später erzählte Nicole mir das Sie ihre Schuhe im Brautladen vergessen hatte…

Ihre Freundinnen würden jetzt sagen „Typisch Nicole“!!!!

   

Share on: |https://www.facebook.com/biancawistfotodesign|Twitter|Pinterest